Zum Hauptinhalt springen

Hier kommt Bewegung in die Ware

Als Fachkraft für Lagerlogistik weißt du immer, wie viel da ist, was fehlt und vor allem, wo sich was befindet. Du nimmst eingehende Waren entgegen, prüfst die Papiere und kümmerst dich um die entsprechende Weiterleitung oder Aufbewahrung. Den Gabelstapler bedienst du dabei wie ein Profi.

Im Warenlager bereitest du Auslieferungen vor und erstellst Tourenpläne. Sollen die Waren mit dem Lkw oder dem Zug geliefert werden? Oder sogar mit dem Flugzeug? Wie hoch sind die Verpackungskosten? Du weißt die Antworten, denn all dies lernst du während deiner dreijährigen Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Das bringst du mit:

  • Du kannst kaufmännisch denken, z.B. bei der Bestellung von Waren.
  • Du verfügst über Computerkenntnisse – so kannst du schnell nach der georderten Ware suchen.
  • Du hast Spaß an praktischen Tätigkeiten wie dem Bedienen von Fördersystemen.
  • Du arbeitest reaktionsschnell und trotzdem sorgfältig.

Weitere Berufe

Physiklaborant/in

Beruf entdecken

Produktionsfachkraft Chemie

Beruf entdecken

Fachlagerist/in

Beruf entdecken

Gestalter/in für visuelles Marketing

Beruf entdecken

Technische/r Systemplaner/in

Beruf entdecken

Mediengestalter/in Digital und Print

Beruf entdecken