Zum Hauptinhalt springen

In nur zwei Jahren zum Abschluss

Dein Job als Fachlagerist/in beginnt genau dann, wenn der Online-Kunde den Bestellbutton klickt. Dann heißt es schnell und systematisch die Ware für den Versand vorzubereiten. Während deiner Ausbildung lernst du, dabei immer den Überblick zu behalten. Zu deinen Aufgaben zählt neben der Versandvor-bereitung auch die fachgerechte Lagerung, Qualitätskontrolle und Kennzeichnung der Ware. Zahlreiche Weiterbildungsoptionen geben dir im Anschluss an die zweijährige Ausbildung die Möglichkeit, dich beruflich weiterzuentwickeln.

Die praktische Zeit im Betrieb verbringst du überwiegend in den Lager- oder Fabrikhallen der Spedition. So lernst du, wie die eingehende und ausgehende Ware auf Vollständigkeit geprüft wird, wie die Ware mit Hilfe von verschiedenen Fördergeräten wie Gabelstaplern transportiert wird und wie die Qualität der Ware während der Lagerung und des Versands gesichert wird.

Das bringst du mit:

  • Du verfügst über organisatorisches Geschick.
  • Du arbeitest gerne im Team.
  • Das kundenorientierte Ausführen von Arbeitsaufträgen bereitet dir Freude.
  • Du hast ein gutes Verständnis für fremdsprachige Fachausdrücke.

Weitere Berufe

Physiklaborant/in

Beruf entdecken

Produktionsfachkraft Chemie

Beruf entdecken

Gestalter/in für visuelles Marketing

Beruf entdecken

Fachkraft für Lagerlogistik

Beruf entdecken

Technische/r Systemplaner/in

Beruf entdecken

Mediengestalter/in Digital und Print

Beruf entdecken